Organisierte Erste Hilfe

Aktive Mannschaft | Feuerwehrverein | Kinderfeuerwehr | Jugendfeuerwehr | Organisierte Erste Hilfe | Spielmannszug

 

Seit dem 01. Juli 1999 betreiben die FFW Erbendorf und die Bereitschaft Erbendorf im Bayerischen Roten Kreuz (BRK Erbendorf) zusammen die Organisierte Erste Hilfe (OEH Erbendorf). Lange Zeit war dies einmalig in Bayern, dass beide Hilfsorganisationen so lange zusammenarbeiten, nach nunmehr 20 Jahren ist die OEH Erbendorf ein echtes Erfolgsprojekt. Feuerwhr bedeutet nciht nur Löschen und Retten, auch Organisierte Erste Hilfe wird bei uns groß geschrieben. Hier ist #FürJedenWas dabei!Nicht nur, weil die Zusammenarbeit zwischen BRK und FFW so harmonisch verläuft, mit derzeit über 100 Einsätzen innerhalb eines Kalenderjahres (2018: 106 Einsätze) sind die Ersthelferinnen und Ersthelfer etwa jeden dritten Tag im Einsatz, wenn Menschen medizinische Hilfe benötigen. Wird ein Rettungswagen benötigt und der Erbendorfer Rettungswagen ist unterwegs, werden bei bestimmten Indikationen die Ersthelfer von der Integrierten Leitstelle (ILS) Nordoberpfalz alarmiert. Mit dem Einsatzfahrzeug eilt die OEH Erbendorf dann zur Hilfe.Die Tätigkeit der Ersthelferinnen und Ersthelfer soll grundsätzlich auf folgende medizinische Hilfeleistungen beschränkt werden:

  • Beurteilung der Vitalfunktionen
  • Behandlung von Vitalfunktionsstörungen
  • sonstige Erste-Hilfe-Maßnahmen.

Daneben können im Zusammenhang mit der medizinischen Hilfeleistung stehende organisatorische Maßnahmen (wie z. B. das Absichern der Einsatzstelle, qualifizierte Rückmeldung an die Integrierte Leitstelle, Transport einer Rettungshubschrauberbesatzung zur Einsatzstelle) durchgeführt werden. Eine Alarmierung nur für organisatorische Hilfemaßnahmen erfolgt nicht.Unsere Ersthelferinnen und Ersthelfer werden vom BRK ausgebildet, beginnend mit der Ausbildung zum Sanitäter (SAN), bei Interesse auch weiterführend zum Rettungsdiensthelfer (RDH) oder Rettungssanitäter (RS).Voraussetzung für die Unterstützung der OEH Erbendorf als aktive Ersthelferin oder aktiver Ersthelfer ist das vollendete 18. Lebensjahr, Führerschein (PKW) und mindestens die Ausbildung SAN. Bei Interesse vermitteln wir gerne einen Ausbildungsplatz, beispielsweise ein 1-Wochen-Kurs Anfang August 2019.Neben den Einsätzen treffen sich die Ersthelferinnen und Ersthelfer jeden letzten Donnerstag im Monat (außer Dezember) um 19:30 Uhr im FFW Gerätehaus. Bei Interesse einfach vorbei schauen oder eine E-Mail an aUVpTXF3S2YwRzh4Vy8xVEhzSzk5anh6SkRJaU9HdUhCV01WT3JLY1Uvcz0=Weitere Informationen gibt es unter www.oeh-erbendorf.de

 

Aktive Mannschaft | Feuerwehrverein | Kinderfeuerwehr | Jugendfeuerwehr | Organisierte Erste Hilfe | Spielmannszug

 

Weitere Infos

Termine

Organisierte Erste Hilfe
27.01.2022 19:30 - 21:00
Organisierte Erste Hilfe
UVV

Übung Gruppe 1
31.01.2022 19:30 - 21:00
Aktive Wehr

Unterweisung Atemschutz
07.02.2022 19:30 - 21:00
Aktive Wehr

Übung Gruppe 2
14.02.2022 19:30 - 21:00
Aktive Wehr

Übung Gruppe 3
21.02.2022 19:30 - 21:00
Aktive Wehr

Alle Termine und Details anzeigen

Links